PHARO Martin Bolze • Ängste bewältigen

Sprache:
Dieser Download für die Android iWile App steht nach dem Kauf unter Mein Konto bereit. Beim In-App-Kauf startet der Download automatisch. Apple Benutzer kaufen ausschließlich In-App.
12401901 47.1 MB
12,99*
* inkl. MwSt.

Beschreibung

Haben Sie ein beklemmendes Gefühl im Aufzug zu fahren, machen Sie einen großen Bogen vor jedem Hund oder ängstigen Sie sich vor Spinnen? Fällt Ihnen das auf die Straße gehen schwer? Sind vielleicht Menschenansammlungen ein Greul?

Dann haben Sie eine Form von Angst, die man Phobie nennt. Auch wenn Sie oft daran zweifeln und Ihnen Angstzustände unangenehm sein mögen, Angst ist eine ganz natürliche Schutzvorrichtung, die wie eine innere Alarmanlage reagiert und uns vor Schwierigkeiten und Gefahren schützen soll. Ängstliche Empfindungen und Gefühle haben immer ihre Bedeutung und machen auch Sinn. Völlig harmlose Situationen können dann urplötzlich so bedrohliche Gefühle erzeugen, daß; sie unbegründete Panikanfälle auslösen. Alles Fremde, Plötzliche und auch Unerwartete wird erstmals als eine nicht einzuschätzende Gefahr wahrgenommen. Ängste können angeboren, vererbt oder ein Empfinden mangelnder Änderungen im Alltag und Zurückweisungen, Gefühle der Unsicherheit, der Angst spürbar werden und auch bei Erwachsenen panische Ausmaße annehmen.

Dahinter verbirgt sich nicht selten die Ursache einer schon lang verdrängten Verlassenheitsangst aus der eigenen Kindheit. Wie stark der Auslöser sein muß um Angst zu verspüren, ist sehr unterschiedlich. Menschen, die sehr schnell und heftig auf oftmals harmlose Auslöser reagieren, bezeichnet man als ängstlich. Diese Eigenschaft ist meist erblich bedingt. Wer allerdings Ängste als unheilbar einstuft oder nur mit dementsprechenden Pharmazeutika glaubt beeinflussen oder gar heilen zu können, täuscht sich. Beim Abbau von Angst sind psychologische Gesetzmäßigkeiten im Spiel. Der Ängstliche muß bereit sein, sich mit kritischen Situationen aktiv auseinander zu setzen, ganz gleich ob nur in Gedanken oder geleitet durch entsprechende positive Hilfe, sprich entspannender Musik und Suggestionen. Hypnose und Entspannung, Meditation und eine allgemein positiv-suggestive Beeinflussung von Außen wirken derartigen Belastungssituationen entgegen. Durch eindringliche Worte und harmonische Abstimmungen der Suggestionen mit der Musik, wird das Gefühl der Angst oftmals sehr schnell von der Festplatte des Unterbewußtseins gelöscht!

Dieses Hörprogramm kann eine wirksame Hilfe für Sie sein um mehr Selbstvertrauen und Zuversicht aufzubauen und scheinbar bedrohliche Situationen realistischer einschätzen zu können.

Gesamtlänge (Min:Sek) 34:15
27:38 Länge Einschlaf-Teil
06:37 Länge Aufwach-Teil
00:00 Länge Aufsteh-Teil

Geführtes Hörprogramm mit Musik
Musik: Chrisuvalando
Dieses Hörprogramm basiert auf der gleichnamigen CD.

Weitere Hörprogramme als MP3-Download für die iWile App von PHARO Martin Bolze

Artikel weiterempfehlen

Frage zum Produkt

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?

Meine E-Mail-Adresse:

Meine Frage:

Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha

Pflichtfelder sind fett geschrieben